Zum Hauptinhalt springen
Lower School Mädchen, das ein Problem am Smart Board ausarbeitet
Immer nach vorne schauen, immer etwas lernen
Upper School Schüler im naturwissenschaftlichen Labor, ein Schüler schaut durch ein Mikroskop
Wo die Schüler*innen ihren eigenen Weg gehen

Continuous Learning Plan in Aktion

Unsere virtuellen Campus

Das Lernen kann mit einem vollständigen Online-Angebot durch unser Continuous Learning Program fortgesetzt werden, für unsere allerjüngsten bis hin zu unseren ältesten Schüler*innen. 

 

Wir nutzen Online-Lernplattformen in vollem Umfang, um unseren Schüler*innen vielfältige und abwechslungsreiche Lernerfahrungen zu bieten, die ihnen erlauben, ihren gewählten individuellen Weg fortzusetzen und konzentrieren uns dabei auf unsere Entwicklungsstandards für Kompetenz, Konzept und Persönlichkeit. 

 

Sehen Sie unseren Continuous Learning Plan in Aktion

Unterricht in unseren Klassen

Frühkindliches Deutsch
4. Klasse Schreiben
Middle School Französisch
Middle School Englisch
9. Klasse Mathe
Wissenschaft in der Middle School

Das sagen unsere Eltern und Schüler*innen

Alyssa - Mutter Lower School
Tomas - Vater Middle & Upper School
Melanie - Mutter Lower School
Isabelle - Schüler*innenratsvorsitzende der 12. Klasse

Die Erfahrung unserer Lehrkräfte

Lower School
Michael Milne

Wir mögen in unsicheren Zeiten leben, aber einer Sache bin ich mir sicher, und das habe ich meinen Schüler*innen gerade heute Morgen gesagt: Diese Erfahrung ist etwas, an das wir uns alle für den Rest unseres Lebens erinnern werden.

Mehr erfahren

Middle School
Mary Sue Southon
Mary Sue Southon

Eines der besten Dinge, die aus der aktuellen Situation hervorgehen, ist, dass die Schüler*innen mehr Verantwortung für ihr eigenes Lernen übernehmen.

Mehr erfahren


 

Upper School
Will Sloop
Will Sloop

Diese Erfahrung ist eine grossartige Lernmöglichkeit - sowohl für die Lehrer*innen als auch für die Schüler*innen.

Mehr erfahren

 



 

Lower School Schulanfang
Erste Seite der PDF-Datei: LSCLPReturnInfographic
Middle School Schulanfang
Erste Seite der PDF-Datei: ZISBacktoSchoolNoticeMS
9. Klasse Schulanfang
Erste Seite der PDF-Datei: ZISBacktoSchoolNoticeG9
Continuous Learning Plan

Das sagen unsere Eltern über das CLP

Ich finde es toll, wie das CLP den Tag für meine Tochter strukturiert hat. Ich freue mich, dass sie sich den ganzen Tag und die ganze Woche über mit ihren Lehrer*innenn und Freund*innen aus verschiedenen Klassen beschäftigt. Ich geniesse es, ihren Videochats und ihrem Lachen zuzuhören. Ich fand es sehr wichtig, sie in dieser ungewöhnlichen Zeit zu motivieren und zu unterstützen. Ich bin ihren Lehrer*innen so dankbar - sie sind fantastisch mit den Check-Ins - und auch den Kindern, und wie positiv sie während der Unterrichtsstunden klingen. 

Die Morgenmeetings sind wunderbar, sie beginnen den Tag wirklich gut und helfen uns, in eine Routine zu kommen. Jede Anweisung, die Lehrer*innen geben, bei der die Logistik oder das "Werkzeug" jeden Tag gleich bleibt, ist großartig, z.B.: G5 hat ein tägliches Lesetagebuch zu vervollständigen und das Format ist jeden Tag das gleiche (in einer Diashow), so dass sie nur einmal die "Logistik" herausbekommen mussten. Der Sportunterricht war fantastisch und hat uns alle in Bewegung gebracht! Es ist offensichtlich, wie viel Arbeit die Lehrer*innen in die Vorbereitung des Lernens stecken, und alle Seesaw-Kommentare werden ebenfalls sehr geschätzt. 

Wir denken beide, dass es gut funktioniert. Es ist einfach so, wie es ist, und wir müssen damit klarkommen. Mir gefällt es, dass sie immer noch Kontakt zu ihren Freundinnen hat, um gemeinsam Hausaufgaben zu machen oder Fragen zu stellen. Das System lässt den Kindern genug Raum, um zwischen und nach dem Unterricht sozial zu interagieren. Das gefällt uns beiden sehr, weil es ihnen hilft, positiv zu sein, sich gegenseitig zu unterstützen und miteinander zu interagieren, fast so, wie sie es in der Schule tun würden. 

Luke freut sich jeden Morgen aufzustehen und zum Unterricht zu "gehen". Nachdem er eine Unterrichtsstunde beendet hat, genießt er seine 10-minütige Pause und ist dann bereit, weiter zu machen. Er genießt die Struktur, hat das Gefühl, dass das Arbeitspensum richtig ist, und empfindet die Check-Ins als hilfreich.

Ich muss sagen, dass die ZIS-Mitarbeiter in dieser Situation über sich hinauswachsen und dass das, was sie für die Kinder auf die Beine stellen, einfach erstaunlich ist. Ich weiß nicht, wie sie es schaffen, sich Tag für Tag so viele Ideen einfallen zu lassen. 

Wir sind sehr dankbar für das CLP-Programm und die Struktur, die es in dieser Zeit in unser Haus gebracht hat! Toller Job!