Zum Hauptinhalt springen

Übersicht Bildungsprogramm

Die ZIS bietet die Herausforderung und Unterstützung, um sicherzustellen, dass alle Schüler*innen sich zu ihrem besten Selbst entwickeln und ihr Potenzial erreichen, unabhängig von ihrem Interesse oder ihrer Leidenschaft.

Vision und Auftrag der ZIS untermauern unseren Lehrplan und seine Gestaltung, Überprüfung, Entwicklung und Umsetzung. Die Grundsteine Learn, Care, Challenge, Lead geben uns die Parameter, um zu hinterfragen, was wir lehren und wie wir in einem komplexen und sich ständig verändernden globalen Umfeld lehren.

Von der Vorschule bis zur 12. Klasse wird unser Lehrplan von unseren Lernprinzipien geprägt und geleitet. Die Lernergebnisse setzen sich logisch in jeder Klasse fort und bereiten die Schüler*innen auf die nächste schulische Herausforderung vor. Das IB-Diplom-Programm wird in der 11. und 12. Klasse angeboten, zusammen mit Advanced Placement-Kursen .

Das sollen unsere Schüler*innen sein:

  • aktive Lernende, die kritisch und mitfühlend denken;
  • aufgeschlossene, belastbare, spielerische und reflektierende Lernende, die Integrität, Mitgefühl und Fairness schätzen und zeigen;
  • inspiriert und gefördert, eine lebenslange Liebe zum Lernen zu entwickeln.

Lernerfahrungen an der ZIS:

  • sind so konzipiert, dass sie alle ZIS-Schüler*innen mithilfe reicher und vielfältiger Erfahrungen entwickeln und unterstützen;
  • bieten den Schüler*innen die Möglichkeit, ihr Potenzial hinsichtlich der Fähigkeiten, Einstellungen, Werte und Kenntnisse zu entwickeln und zu maximieren, die notwendig sind, um aktuelle und zukünftige Anforderungen zu erfüllen;
  • nutzen Erkundung und Problemlösung, um Kreativität und Teamarbeit zu fördern;
  • sind zahlreich und vielfältig, sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Klassenzimmers;
  • integrieren Informationstechnologie vollständig, um das Lernen zu verbessern.
Ji Han

Unser Lehrplan ist dynamisch und zugänglich - er entsteht, reagiert und entwickelt sich in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen unserer Schüler*innen und zeitgenössischer Forschung in Lernen und Lehren, während er die höchsten internationalen Standards beibehält, die von internationalen Akkreditierungsagenturen gefordert werden. Die kontinuierliche professionelle Entwicklung unserer hoch qualifizierten Lehrkräfte ist ein Schlüsselfaktor für die Verbesserung des Lehrplans und der Lernerfahrung der Schüler*innen.

Ji Han
Direktorin für Lehrplan & Lernen

Lower School Mädchen, das ein Problem am Smart Board ausarbeitet
Immer nach vorne schauen, immer etwas lernen
Upper School Schüler im naturwissenschaftlichen Labor, ein Schüler schaut durch ein Mikroskop
Wo die Schüler*innen ihren eigenen Weg gehen

Lower-School-Lehrplan

Zwei Lower School Klassen diskutieren ihre Arbeit im Unterricht

Unser ganzheitliches Programm balanciert die Entwicklung von Konzepten, Fähigkeiten und Persönlichkeit. Wir konzentrieren uns auf das Gesamtwachstum Ihres Kindes, einschliesslich sozialer, körperlicher, emotionaler und kultureller Bedürfnisse, und bieten gleichzeitig akademische Exzellenz.

Curriculum im Detail

Middle-School-Lehrplan

ZIS-Middle-School-Schülerin sitzt neben ihrem Lehrer, der ihr bei einer Matheaufgabe hilft

Wir glauben, dass Lernen befähigend ist. Deshalb ist unser Lehrplan darauf ausgerichtet, eine Liebe zum Lernen zu entwickeln. Unser Ansatz besteht darin, Ihr Kind zu fordern, nicht zu überfordern.

Curriculum im Detail

Upper-School-Lehrplan

Upper School Studenten in der Klasse arbeiten

Wir bieten eine transformative Ausbildung, die um Sie herum entworfen wurde. Unser forschungsgeleiteter Ansatz zum Lernen ist nicht nur auf Ihre nächste Schule übertragbar - es ist ein Ansatz, der ein Leben lang zum Lernen inspiriert.
 

Curriculum im Detail

Erste Seite der PDF-Datei: Definition_des_Lernens
PDF ZIS-Zeichenstandards
Erste Seite der PDF-Datei: Lernen_Grundsätze

Die ZIS-Erfahrung