Zum Hauptinhalt springen

Geschichte

Wo die Schüler*innen ihren eigenen Weg gehen
Zwei upper school Mädchen arbeiten zusammen im Wissenschaftslabor mit einem Mikroskop

Die Zurich International School entstand 2001 aus der Fusion der 1963 gegründeten American International School of Zurich und der 1970 gegründeten International Primary School of Zurich. Die Schule ist gewachsen und hat sich stark weiterentwickelt und hat heute mehr als 1'200 Schüler*innen im Alter von 3 bis 18 Jahren, die an einem der drei Standorte lernen.

Die Schule feierte im Schuljahr 2013/14 ihr 50-jähriges Bestehen.

Erkunden Sie unsere interaktive Zeitleiste, um mehr über die Schule zu erfahren.

 

1963

Middle School Campus

 

Die American International School of Zurich (AISZ) wird in der Villa Spinnergut in Kilchberg eröffnet, einem ehemaligen Wohnhaus aus dem Jahr 1914.

 

1970

Campus Horgen

Der englischsprachige Kindergarten (ELK), später umbenannt in Internationale Primarschule Zürich (IPSZ), wird in Horgen eröffnet.

1979

ECC-Campus

Das IPSZ wächst aus seinem Haus heraus und zieht in die heutige Villa des Kleinkinderzentrums, ein ehemaliges Wohnhaus aus dem Jahr 1906 am Ufer des Zürichsees in Kilchberg.

1993/94

Middle School Campus

Die Spinnergut-Villa in Kilchberg wird umfangreich renoviert und erweitert.

2001

Middle School Campus

AISZ und IPSZ fusionieren zur Zurich International School.

2002

Lower School Campus

In Wädenswil wird der Zweckbau Lower School eröffnet.

2008

Upper School Campus

Der neue hochmoderne Upper School wird in Adliswil eröffnet. Die Middle School zieht in die Spinnergut-Villa in Kilchberg. Ein Lower School in Baden eröffnet in einem ehemaligen Schweizer Schulhaus.

2010

Campus Baden

Der Baden Campus wird um ein Middle School erweitert.

2012

Lower School Spielplatz

Dank der Grosszügigkeit der ZIS-Community wird der neue Outdoor-Spielplatz auf der Lower School in Wädenswil eröffnet.

2012

Frühe ZIS

Eröffnung der Früh-ZIS in Wädenswil. Diese ist inzwischen in das Early Childhood Center in Kilchberg umgezogen.

2013

Campus Baden

Die Lower und Middle School Baden zieht in ein brandneues, eigens dafür gebautes Gebäude im Zentrum von Baden. Dieser Campus wurde im Jahr 2015 geschlossen.

2016

ZIS Lower School Mädchen steht und zeigt auf das Smart Board, um ein Problem zu lösen

Die Schule implementiert Learning First, einen schulweiten Rahmenlehrplan, der das Lehren und Lernen lenkt.

2019

ECC-Campus

Das Early Childhood Programm zieht auf die Lower School in Wädenswil. 

2020

ZIS-Direktor, ZIS-Verwaltungsratspräsident und Adliswiler Gemeindepräsident beim Spatenstich für den Neubau Middle School

Spatenstich für das neue Middle School, neben der Upper School in Adliswil, das im August 2022 eröffnet wird.

2021

ZIS-Kindergartenkinder genießen eine Deutschstunde

Ein neuer zusätzlicher zweisprachiger Kindergarten, für Kinder von 4 bis 6 Jahren, wird eröffnet. Das Programm wird 2022 auf Kinder im Alter bis zu 8 Jahren erweitert.